Thomas M. Fiedler
Vorsitzender

 


Qi Li
Vorsitzender Stv.

 

 

Künstlerischer
Beirat

 


O.Univ.Prof.
Martin Klietmann
Musikuniversität
Graz

 


Univ.-Prof.
Helge Stiegler
Musikuniversität
Wien

 


Ass.-Prof.
Mag.art. Dr.phil.
Rudolf Pietsch
Musikuniversität
Wien (angefragt)


Projekte

Thomas M. Fiedler


D e r z e i t   k e i n e   A k t i v i t ä t e n.

Vienna Music Academy

D e r z e i t   k e i n e   A k t i v i t ä t e n.

Der Verein wurde 2006 von Thomas Fiedler und Qi Li gegründet.

Die Vienna Music Academy fördert den Austausch von Lehrenden von Musikuniversitäten und anderen Musikschulen, besonders die Organisation und Vermittlung von Kursen, „Meisterklassen“ und Seminaren.
 

 

Vienna Music Academy


Verein zur Förderung des internationalen

Austausches von Lehrenden an Musik(hoch)schulen

 

A-1150 Wien, Goldschlagstrasse 26/5/9  -  Tel: +43-699-10805384

E-Mail: fiedler@utanet.at - ZVR-Zahl: 257103020

 

Die Vienna Music Academy fördert den Austausch von Lehrenden von Musikuniversitäten und anderen Musikschulen, besonders die Organisation und Vermittlung von Kursen, „Meisterklassen“ und Seminaren.

 

Unsere Aufgabe sehen wir in der Zusammenführung

von außergewöhnlichen Lehrenden mit

besonders begabten Schülern und Schülerinnen.

 

Das Ziel ist die Förderung von Talenten durch die Unterstützung erfolgreicher und international anerkannter Künstler/Lehrer, Begabungen der Schüler erkennen und mit der Erfahrung der Vortragenden erfolgreich entwickeln.

 

Unser Angebot:

1) Analyse des Bedarfs (zusammen mit Ihrem Institut)
2)
Vorschlag geeigneter, erstklassiger Vortragender

3) Aussagekräftiges Informationsblatt mit Biografie des Vortragenden

4) Terminliche Koordination des Seminars

5) Organisation der Reise

6) Abschlussdiplom für erfolgreiche Teilnehmer

7) Fixe Gebühr (inklusive Transfer, Honorare, Organisations-    und Nebengebühren)

8) „Welcome-Service“ für Studium in Österreich

9) „Contest-Service“ für Wettbewerbe in Österreich

 

Ihre Unterstützung:

1) Vorauswahl geeigneter Teilnehmer und Teilnehmerinnen

2) Organisation der Unterbringung und Transfer zum Tagungsort


Statuten des Vereins
 

 


Zurück